Deutsch  English  

Was ist SigMath?

SigMath ist eine Anwendung für Windows, welche es erlaubt, Inhalte in einfacher Weise interaktiv darzustellen. Dabei dient SigMath als Interpreter einer eigenen Programmiersprache, welche unter anderem folgende Funktionen in sich vereinigt:

Interaktive Funktionen erlauben Benutzereingaben und die Navigation in den SigMath-Dokumenten, wie man sie von Internet–Seiten kennt. Die gesamte graphische Darstellung wird durch OpenGL realisiert. SigMath interpretiert jedes Dokument als eine Animation, d.h. der Dokumenteninhalt wird ständig aktualisiert und neu angezeigt. Es ist daher unter anderem möglich, in SigMath–Dokumenten benutzergesteuerte mathematische Berechnungen "in Echtzeit" durchzuführen und graphisch darzustellen. Viele Textverarbeitungsbefehle haben Ähnlichkeit mit LaTeX-Befehlen, nur dass das Ziel der Ausgabe nicht gedruckte, statische Dokumente sind, sondern dynamische Bildschirmausgaben. Darüber hinaus gibt es eine Exportfunktion für Text und Grafiken basierend auf der GL2PS–Bibliothek von C. Geuzaine.

rüb

Für den Entwickler von SigMath-Dokumenten stehen zur Verfügung:
Entwicklerumgebung, OpenGL-Schnittstelle, System-Schnittstelle, Schnittstelle für DLL's, Multitasking.
Darüberhinaus lässt sich SigMath in der Funktionalität durch den Import von Funktionen und Methoden aus C/C++ erweitern.